FRONTPAGE| 3D| ART| BERLIN| BOOKS| COMICS| COMPUTING| DEUTSCHLAND| GAMES| HISTORY| MEDIA| MOVIES| MUSIC| MUTANTEN| PEOPLE| PLACES| POLITICS| POPCULTURE| PRODUCTS| SCIENCE| TV | WRITING

Sunday, 17. August 2008

DEUTSCHLAND:

VOR 20 JAHREN - DAS GLADBECKER GEISELDRAMA

Photobucket

Eines der bekanntesten Pressebilder der Nachkriegszeit: Dieter Degowski hält in einem Wagen in der Kölner Innenstadt am 18. August 1988 die Pistole an den Kopf der Geisel Silke Bischoff.

Es ist alles gesagt worden. Bilder aus einer anderen Zeit als das junge Privatfernsehen in Deutschland seine Unschuld verlor. Die Bremer Busse sahen noch ganz anders aus und der Aufkleber "Bremer kommen immer gut an" im Hintergrund der Aufnahmen bewaffneter Geiselgangster sorgte für große Heiterkeit in den Rowdykreisen, in denen ich mich mit 18 rumtrieb. Es gab sogar ein T-Shirt mit dem Motiv. "Ich scheiß' auf mein Leben" und "Mein Kumpel, der ist brandgefährlich" wurden zu geflügelten Worten.

Wikipedia: "Das Drama sorgte insbesondere durch die fragwürdige Rolle der beteiligten Journalisten, die den Verbrechern auf deren Wunsch unter anderem Liveinterviews in Radio und Fernsehen gewährten, für großes Aufsehen und für eine bis heute anhaltende Diskussion über die Verantwortung und Ethik in der Berichterstattung der Medien."

GEISELNAHME LIVE

Obiges Video ist ein Zusammenschnitt von Interviews ohne Off-Kommentar. Gespenstisches Rohmaterial sozusagen. Ich erinnere mich noch sehr genau. Es war ein warmer Sonnentag, ich kam aus der Schule, meine Tante kam vorbei und meinte, "stellt Euch vor, wen ich gerade in Vegesack beim Einkaufen getroffen habe, diesen Geiselgangster aus dem Fernsehen." Man diskutierte, warum der Vogel sich in aller Ruhe beim Herrenausstatter Kass mit neuen T-Shirts eindecken konnte, wenn die Polizei des ganzen Landes ihn angeblich am Verfolgen war. Und das Totalversagen der Bremer Polizei hatte damit erst begonnen. Die Gangster waren noch weit entfernt davon, einen Bus zu kapern.

YouTube - Short Documentary with english subs

Photobucket

English Wikipedia - The Gladbeck Hostage Crisis in 1988 :"The Gladbeck hostage crisis was a hostage taking in August 1988 after an armed bank holdup in Gladbeck, Germany. The previously convicted Dieter Degowski and Hans-Jürgen Rösner escaped two days through Germany and the Netherlands.

On 18th August 1988 the hostage taking was ended in a police operation on a Autobahn. Three persons were killed during this crisis. The whole episode was played out in the media in Germany and the Netherlands."


ID - Stefan Ernsting - I have two books out, I work on cool movies and I've been blogging for 7149 days.

SUBSCRIBE TO BLOG | BOOKMARK BLOG

 

REGISTER OR LOGIN HERE!

dancing wookie
... Home
... Tags

New Stories & Comments
TOM censored
by tommyblank (10/1/10, 10:08 AM)
New York im Schnelldurchlauf -
Grosser Apfel mit Stellen Aus aktuellem Anlass und weil zahlreiche...
by tommyblank (8/18/09, 12:24 PM)
Sorry, this blog has moved!
Wait for the orientation videos over at my Homepage or...
by tommyblank (7/26/09, 3:24 PM)
READ ME FIRST! This blog
had many technical problems this year and it doesn't look...
by tommyblank (7/26/09, 3:03 PM)
THE NEW BLOG IS OPEN!
Over at popmoderne.wordpress.com! Tränen, Danksagungen, Kommentar zur Zukunft von Antville...
by -stern- (1/26/09, 7:24 PM)
WATCH MORE COOL DOCUMENTARIES FOR
FREE Harry says: "Our friends at Cinetic Media are doing...
by -stern- (1/10/09, 2:53 PM)

FILMS I WORKED ON


Chew the Fat (2008)

Photobucket
The Science of Horror (2008)


The Red Elvis (2007)

BÜCHER

DER PHANTASTISCHE REBELL ALEXANDER MORITZ FREY oder Hitler schießt dramatisch in die Luft
(Atrium Verlag, Februar 2007)

Info & Pressestimmen (PDF)

Vorabdruck bei Perlentaucher

A.M. Frey auf MySpace!

DER ROTE ELVIS oder Das kuriose Leben eines US-Rockstars in der DDR
(Aufbau Verlag/Gustav Kiepenheuer)

Der rote Elvis

Taschenbuch (7,95 € / 14,80 Sfr /3-7466-2261-1)

(Hardcover, 314 Seiten, 34 Abbildungen, 22,50 €)

Info & Pressestimmen (PDF)

English Info

Übersetzung:
David Wojnarowicz
Closes to the Knives

(Mox und Maritz Verlag)

"Von Stefan Ernsting hervorragend übersetzt." (Bayrischer Rundfunk))

Leseprobe

Blog Top Liste - by TopBlogs.de

RSS Feed

Last update: 1/4/11, 9:56 AM

Made with Antville